NEUHEIT:  Das Sicherheitssystem SECTRA® 3.2 Pro schlägt bereits Alarm bevor der Einbrecher Ihr Objekt betritt!

Sollte er trotzdem einbrechen, werden Sie, und/oder Ihr Sicherheitsunternehmen per Telefon alarmiert.

Vorbeugend

Das Bundeskriminalamt legt aktuell besonderes Augenmerk auf Eigentumsprävention der einzelnen Bürger.

 
Die Einbruchsdelikte steigen Jahr für Jahr kontinuierlich an. Trotzdem haben nur wenige Wohnungen, Häuser oder Firmen sichere Alarmanlagen, die bereits den Einbruch durch mechanische oder elektronische Maßnahmen
im Ansatz, also "vorbeugend" vereiteln. Die Polizeistreigen können dieses Problem natürlich nicht alleine lösen und deshalb setzt das Bundeskriminalamt aktuell auf die Eigenvorsorge der Bevölkerung*.

Wie von Kriminalisten empfohlen, schützt die neuartige InfraSensorik
-Technologie von SECTRA® 3.2 Pro, im Gegensatz zu herkömmlichen Alarmanlagen (ohne Meldekontakte an Fenstern und Türen), präventiv gegen Einbruch, Vandalismus, Überfall oder Bedrohung.

 

Das bedeutet, dass bereits beim Versuch einzubrechen, typische Geräusche einen schrillen Alarmton auslösen, der die meisten Täter von ihrem Vorhaben abbringt. Sollte der Einbrecher trotzdem gewaltsam in das Objekt eindringen, wird er durch Bewegungsmelder erfasst und Sie, und/oder Ihr Sicherheitsunternehmen werden per Telefon alarmiert.

 

Darüber hinaus dient SECTRA® 3.2 Pro bei Gefahr als aktive Panik- und Notrufhilfe und übernimmt als Smart-Home-Sicherheitssystem optional zusätzliche Gefahrenmeldeaufgaben für Brand-, Wasser-, Gas- oder Stromausfall  -  auch wenn niemand im Objekt anwesend ist. 

*[ BMI-Kriminalpräventionsbericht ]


Einfach
 

KEINE INSTALLATION

Eine Steckdose genügt!  Das kompakte Sicherheitssystem ist von Fachleuten in nur 20 Minuten eingerichtet. Ohne Bohren, Hämmern oder Kabeln verlegen, ohne unzählige (Funk)Meldekontakte – und das Ganze vor allem zu einem fairen Preis, den sich jeder leisten kann!
 

 

EINFACHE BEDIENUNG

Einfach auf Tastendruck: Aktivieren und Deaktivieren! Zudem werden vom Gerät alle Vorkommnisse optisch und akustisch kommuniziert. Das vereinfacht die Bedienung enorm.

INNOVATIVE SICHERHEIT

SECTRA® 3.2 Pro: Eine Entwicklung aus über 30 Jahren praktischer Erfahrung des bekannten Sicherheits-Unternehmens Trauth- und Partner in Deutschland.



Sicher
 

Das drahtlose Sicherheitssystem SECTRA® 3.2 Pro mit integriertem Telefonwahlgerät, schützt vorbeugend gegen Einbruch, Feuer, Gas und Überfall.

 

Es überwacht ein Objekt gesamtheitlich, auch über meherere Stockwerke hinweg, mit einer innovativen SECTRAInfraSensorik. Ausgereifte Elektronik steuert und sammelt zudem alle Daten von Sensoren, die otional innerhalb und entlang des geschützten Objektes strategisch angeordnet sind. Das SECTRA®-Sicherheitssystem ist einfach zu programmieren und wird über Telefon, Fernbedienung oder Codeschloss ein- bzw. ausgeschaltet.

 

Das Sicherheitssystem SECTRA® 3.2 Pro beinhaltet mit der SECTRAInfraSensorik  ein 2-Wege-Erkennungs- und Alarmierungs-System mit integrierter "Außenhautüberwachung", das von den hauseigenen Ingenieuren entwickelt wurde.

 

Diese einen Einbruch aktiv vorbeugende Überwachungsart wird von den polizeilichen Beratungsstellen besonders empfohlen.

 

Lassen Sie sich dieses neuartige Sicherheitssystem unverbindlich vorführen:   >GUTSCHEIN<

 

 


Smart
 

Smart Home  -   Flexibel, einfach und herstellerunabhängig

Ein eigener kleiner Smart Home-Server ist zusammen mit SECTRA 3.2 Pro das Herzstück für ein zukunftsorientiertes Smart Home. Zusammen mit der App für IOS & Android ermöglicht dieser Server die Einbindung vieler kompatibler Geräte in Ihren vier Wänden - die den  Alltag vereinfachen.

 
 

Apps für IOS & Android

  • Gebäudeautomation für Jedermann!
  • Intuitive Bedienbarkeit
  • Herstellerunabhängig
  • Anlernen und Verknüpfen von Geräten direkt über die App
  • Anlegen von Zeit- oder Ereignisszenarien
  • Individuell zusammenstellbarer Tages- und Wochenablauf

Mit Smart Home ...

Sicherheit erhöhen

 

Mit SECTRA 3.2 Pro und dem Smart Home-Server sind Sie rundum geschützt,

Energie sparen

 

Sparen Sie clever Enenergie, ohne dabei auf Ihren gewohnten Standard zu verzichten.

Komfort steigern

 

Lassen Sie Ihr Zuhause für sich arbeiten. Komfort genießen kann so einfach sein.

Entertainment erleben

 

Mit dem Smart Home-Server steuern Sie nicht nur nützliche, sondern auch coole Geräte.


Am besten geht es Ihnen, wenn Sie sich ganz sicher in den eigenen vier Wänden fühlen. Mit Ihrem SECTRA und dem smarten Home Server machen Sie den ersten Schritt in die richtige Richtung.

Ob Einbruchsschutz für Ihr Zuhause, Sicherheit für die kleinsten Familienmitglieder, Wasser- oder Brandschutz, Ihre  Möglichkeiten sind vielfältig:

  • Lassen Sie sich benachrichtigen, sobald bei ihnen zuhause etwas  passiert.
  • Simulieren Sie Ihre Anwesenheit mit smarten Zeitregeln, die während Ihrer Abwesenheit z.B. die Jalousien hoch und wieder herunter fahren oder die Räume gelegentlich beleuchten. Richten Sie mehrere Benutzerkonten für Ihre Familie ein.
  • Lassen Sie mit Sensoren Bewegung, Wasser, Rauch und vieles mehr erkennen und melden.

Die Heizungen können für jeden Raum einzeln geregelt werden.
 

Schlafen sie oft bei Licht ein?

Automatisieren Sie einfach Ihre Nachtischlampe über eine Zeitregelung so, dass sie sich automatisch ausschaltet, wenn Sie  im Land der Träume sind.
 
Oder möchten Sie, dass Ihr Zuhause mit Wohlfühltemperatur beheizt wird, bevor Sie aufstehen, Ihre Heizung sich während Ihres Arbeitstages auswärts runtergelt und zum Feierabend um Punkt 20h wieder volle Leistung bringt?
 
Das können Sie regeln: Und zwar mit einer zeitgesteuerten Automationsregelung, die Ihr Smart Home-Server an Ihre funkgesteuerten Stellantriebe weitergibt.

 

Sie können solche Stromsparregeln abspeichern und z.B. Zuhause-Tag oder Unterwegs über Ihr  Smartphone oder einen Profiltaster aktivieren.

Nach Hause kommen, die Füße hoch legen und Ihr Heim für Sie arbeiten lassen. Dafür hat der Smart Home Server eine ganze Menge Funktionen auf Lager, die Ihr Leben vereinfachen. 

 

Über Zeitregeln bringen sie ihn dazu, wiederkehrende Aufgaben zu einer bestimmten Tageszeit zu erledigen. Verbinden Sie mehrere Automationsregeln thematisch clever miteinander und definieren so Ihre ganz persönliche Szene.

 

Vorhandene smarte Leuchtmittel, Jalousien etc. können Sie mit wenigen Klicks einzeln oder gleichzeitig per Smartphone, Tablet oder Funktaster ein- und ausschalten. Und das völlig kabellos. Dabei behalten sie per App stets den Überblick, welche Leuchten wo aktiv sind. Egal ob Sie gerade auf der Couch, im Bett oder in der Badewanne liegen.


Auf Tastendruck ist im  Wohnraum die Stereoanlage stumm, wenn Sie im Arbeitszimmer die nötige Ruhe und Konzentration brauchen.

Smart Home steht auch für Spaß, Kreativität & für experimentelle  Freude. Schlicht: Entertainment.

Denn das ist es, was Ihr smartes Zuhause noch besonderer und einzigartiger macht.

Sobald Sie nach Hause kommen, Ihre Haustür öffnen und die Alarmanlage ausschalten, ertönt Ihre  Lieblingsmusik.

 

Oder Sie sorgen für das passende Ambiente bei einen gemütlichen Abend zu zweit, mit Freunden und Bekannten oder auch für eine sachliche  Besprechung mit dem Wohn-, Energie-, Finanzberater.

Ob romantisch mit der passenden Beleuchtung beim Dinner for Two oder mit hellem Licht am Ess- oder Wohnzimmertisch, bei dem Sie besonders konzentriert arbeiten können.
 

Mit ein wenig Kreativität fallen Ihnen sicher noch viele andere smarte Anwendungszenarien ein, die Ihren Alltag klangvoller machen und die Stimmung heben.



VERMEIDEN SIE VERLUST DURCH DIEBSTAHL ODER VANDALISMUS
Alle zwei Minuten ein Einbruch!